Home

Beliebteste Vornamen 2001

Namenskette 3 Namen zu günstigen Preisen. Kostenlose Lieferung möglic Die häufigsten Vornamen in Riesa (Sachsen) waren im Jahr 2001 Sarah, Jessica und Celina sowie Max, Lukas und Tom Für diese Liste wurden die abgegebenen Stimmen der Vorname.com-User sowie das Suchverhalten auf unseren Seiten gewertet. 2001 lagen mit Jan, Daniel und Tim kurze, traditionelle Vornamen auf den ersten drei Plätzen. Bei den Mädchen waren es mit Sarah, Maria und Sophie Namen aus der Bibel bzw. mit religiösem Hintergrund

Bei den Mädchennamen gab es 2001 keine Überraschungen, nur leichte Verschiebungen bei den schon im Vorjahr beliebten Namen. Bei den Jungen hat Leon sich den ersten Platz erobert Die beliebtesten Vornamen des Jahres 2002 (2001) Die Gesellschaft für deutsche Sprache bringt wie alle Jahre wieder die Vornamenstatistik von Dr. Wilfried Seibicke. Hier die von deutschen Eltern im Jahr 2002 am häufigsten gegebenen Vornamen (in Klammern der Rang im Vorjahr 2001) Vornamen in den 2000er Jahren. Die Spitzenreiter der deutschen Vornamenhitlisten der 2000er Jahre. 2000: Lukas und Anna. 2001: Niklas und Anna. 2002: Jan und Anna. 2003: Jan und Anna. 2004: Lukas und Marie. 2005: Lukas und Leonie. 2006: Lukas und Anna

Während sich in den 80ern Namen wie Julia und Christian etablieren konnten und in den 90ern Jungennamen wie Kevin, Marcel, Tobias oder Dennis noch relativ gut platziert waren, setzen sich seit Anfang des neuen Jahrhunderts Namen wie Leon, Luca, Jonas, Hanna, Lena, Lea oder Lara an der Spitze der Beliebtheitsskala. Daneben sind zeitlose Klassiker wie Marie, Sophie, Anna, Alexander, Maximilian oder Paul nach wie vor überaus angesagt Die beliebtesten Jungennamen in den USA von 1950 bis 2019; Rang 2019 2018 2017 2016 2015 2014 2013 2012 2011 2010 2009 2008 2007 2006 2005 2004 2003 2002 2001 2000 1999 1998 1997 1996 1995 1994 1993 1992 1991 1990 1989 1988 1987 1986 1985 1984 1983 1982 1981 1980 1979 1978 1977 1976 1975 1974 1973 1972 1971 1970 1969 1968 1967 1966 1965 1964 1963 1962 1961 1960 1959 1958 1957 1956 1955 1954 1953 1952 1951 1950; 1: Liam: Lia Die beliebtesten Vornamen des Jahres 2000. Hat das Namenspaar Lukas und Anna eine besondere Verbindung? Auch in den Jahren 1996 und 2006 bildeten diese Namen das Spitzenreiterduo Intelligente Vornamen: Machen diese Namen schlau? Traditionell und klangvoll: 30 russische Vornamen Annika, Nils, Anton & Co.: Schöne Vornamen aus Kinderserie Neben dem erstplatzierten Namen Anna fallen 2006 in diesem Zusammenhang Martha, Frieda und Ella auf. Auch Joline, Noemi, Xenia und Josie bei den Mädchen sowie Maurice, Silas, Phil und Nevio bei den Jungen gehören zu den Aufsteigern der Vornamen-Hitparade. Das Namenspaar Lukas und Anna scheint eine besondere Verbindung zu haben, denn auch in den Jahren 1996 und 2000 bildeten diese Namen das Spitzenreiterduo

Namenskette 3 Namen bei Amazon

Die beliebtesten Vornamen des Jahres 2001

Die beliebtesten Vornamen 2001: Hitlist

Die beliebtesten Mädchennamen in Österreich von 1984 bis 2016; Rang 2019 2018 2017 2016 2015 2014 2013 2012 2011 2010 2009 2008 2007 2006 2005 2004 2003 2002 2001 2000 1999 1998 1997 1996 1995 1994 1993 1992 1991 1990 1989 1988 1987 1986 1985 1984; 1: Emma: Anna: Anna: Anna: Anna: Anna: Anna: Anna: Anna: Anna: Anna: Leonie: Lena: Lena: Leonie: Anna: Anna: Anna: Julia: Julia: Julia: Julia: Julia: Julia: Julia: Julia: Julia: Julia: Julia: Juli Nachtrag zu den »Beliebtesten Vornamen des Jahres 2001«. In: Der Sprachdienst 4/2002. Wilfried Seibicke: Cheyenne ja, Berlin nein? Rechtliche Unsicherheiten in der heutigen Vornamengebung. In: Der Sprachdienst 2/2002. Karlheinz Hengst: Tendenzen in der Vornamengebung. In: Der Sprachdienst 3/1999. Gisla Gniech: Namenkundliche Verwirrungen: »Gisela« und »Gisla«. In: Der Sprachdienst 3-4. Die 100 beliebtesten Mädchennamen. Alessia: Kommt aus dem Altgriechischen und ist die weibliche Form des in Italien sehr beliebten Vornamens Alessio.Beschützerin der Männer, Die Männerabwehrende und Herrscherin der Männer sind die sehr aussagekräftigen Bedeutungen.Also Männer, aufgepasst! Valentina: War schon immer beliebt, doch gerade in den letzten Jahren gewann der. Die Gesellschaft für deutsche Sprache hat heute die beliebtesten Vornamen für Babys in 2019 bekanntgegeben. Einmal im Jahr ermittelt die Gesellschaft für deutsche Sprache (GfdS) die beliebsten Vornamen für Babys. Dabei beruft sich die GfdS auf die Statistiken der Standesämter. Dadurch sind 89 Prozent aller Geburten abgedeckt. Bundesweiter Vergleich. Bundesweit war 2019 bei Mädchen der. Die Hitlisten der beliebtesten Vornamen in Norwegen werden jedes Jahr vom Statistisk sentralbyr 2001 2000 1999 1998 1997 1996 1995 1994 1993 1992 1991 1990 1989 1988 1987 1986 1985 1984 1983 1982 1981 1980 1979 1978 1977 1976 1975 1974 1973 1972 1971 1970 1969 1968 1967 1966 1965 1964 1963 1962 1961 1960 1959 1958 1957 1956 1955 1954 1953 1952 1951 1950; 1: Oliver: Oliver: Emil: William.

Die beliebtesten Vornamen in Deutschland 2001 - BabyCente

  1. In den Vornamen-Charts des Jahres 2007 ist Tim das erste Mal ganz vorne, nach Platz 15 im Vorjahr und Platz 3 in 2005. Finn und Leon folgen auf den Plätzen. Bei den Mädchen hat Lara Platz 1 erobert vor Anna und Sophie. Die Vorname.com-User wählten vor allem traditionelle, schön klingende und einfach zu schreibende Jungen- und Mädchennamen in die Top 30 der beliebtesten Vornamen
  2. Beliebteste Namen der 80er. 1980 Mädchen: Julia, Katrin/Catrin, Stefanie/Stephanie, Melanie, Sandra Jungen: Christian, Michael, Sebastian, Stefan/Stephan, Ja
  3. Die beliebtesten deutschen Vornamen 2001. Die Gesellschaft für deutsche Sprache bringt wie alle Jahre wieder die Vornamenstatistik von Dr. Wilfried Seibicke. Hier die von deutschen Eltern im Jahr 2001 am häufigsten gegebenen Vornamen (in Klammern der Rang im Vorjahr 2000)
  4. Lesen Sie mehr über Seibicke - Die beliebtesten Vornamen des Jahres 2001 in der Zeitschrift StAZ, Jahrgang 200

Die beliebtesten Vornamen des Jahres 2002 (2001) - Fritz Jör

Vornamen in den 2000er Jahren - beliebte-Vornamen

  1. 2001 Mädchen: Anna, Hannah/Hanna, Lea/Leah, Sarah/Sara, Leonie Jungen: Niklas/Niclas, Tim, Leon, Finn/Fynn, Jan. 2000 Mädchen: Anna, Lea/Leah, Sarah/Sara, Hannah/Hanna, Michelle Jungen: Lukas/Luka, Jan, Tim, Finn/Fynn, Leon. 1999 Mädchen: Sarah/Sara, Anna, Lea/Leah, Laura, Julia Jungen: Jan, Lukas/Lucas, Niklas/Niclas, Tim, Finn/Fynn. 199
  2. Beliebteste Namen der 90er. 1990 Mädchen: Julia, Sarah/Sara, Jennifer, Katharina, Lisa Jungen: Jan, Tobias, Christian, Alexander, Daniel. 1991 Mädchen: Lisa, Sarah/Sara, Laura, Anna, Katharina Jungen: Kevin, Jan, Patrick, Philipp, Marcel. 1992 Mädchen: Sarah/Sara, Julia, Lisa, Anna, Jennifer Jungen: Jan, Tim, Philipp, Daniel, Christian. 199
  3. Die beliebtesten Jungennamen in Norwegen von 1950 bis 2019; Rang 2019 2018 2017 2016 2015 2014 2013 2012 2011 2010 2009 2008 2007 2006 2005 2004 2003 2002 2001 2000 1999 1998 1997 1996 1995 1994 1993 1992 1991 1990 1989 1988 1987 1986 1985 1984 1983 1982 1981 1980 1979 1978 1977 1976 1975 1974 1973 1972 1971 1970 1969 1968 1967 1966 1965 1964 1963 1962 1961 1960 1959 1958 1957 1956 1955 1954 1953 1952 1951 1950; 1: Olive
  4. Platz 3: Sophie (Vorjahr: Platz 3) Platz 2: Maria (Vorjahr: Platz 2) Platz 1: Marie (Vorjahr: Platz 1) Erstmals wurde zwischen Erst- und Folgenamen unterschieden, betrachtet man nur die Erstnamen sind das die Top 3 in Bayern: Platz 3: Emma. Platz 2: Hanna. Platz 1: Sophia
  5. Nicht nur in Deutschland, auch in vielen osteuropäischen Ländern ist Jana einer der beliebtesten Vornamen für Mädchen. Anna: Gehört in Deutschland seit mehreren hundert Jahren zu den beliebtesten Vornamen und der Trend schein

Vornamens-Hitliste: 1950er Jahr Babynamen: Hannah und Noah beliebteste Vornamen 2019 Bei Mädchen sind vor allem weiche Namen, die auf a enden, modern, so die Gesellschaft für d Die beliebtesten Vornamen. Die swissmom-Namenssuche verrät Ihnen, welche Vornamen in den vergangenen Jahren besonders beliebt waren. Hier erfahren Sie, welche Babynahmen es 2016, 2017 und 2018 auf der Hitliste ganz nach oben geschafft haben 24. Februar 2001 00:00. Bereich: Archiv; Die beliebtesten Vornamen 2000 Wiesbaden - Die Gesellschaft für deutsche Sprache veröffentlichte jetzt die beliebtesten Vornamen für Babys im. Der Sieger der beiden Vorjahre, Jan, schaffte es nicht mal mehr in die Top 10, auch Sarah ist nicht mehr vorne platziert, dafür nehmen jetzt Tim und Anna die ersten Plätze ein. Alexander ist weiter auf dem Weg nach oben, genauso wie Hannah

Die 50 beliebtesten Vornamen der 2000er Jahr

2001 Anna: Niklas: 2002 Anna: Jan: 2003 Anna: Jan: 2004 Marie: Lukas / Lucas: 2005 Leonie / Leoni Lukas / Lucas: 2006 Anna: Lukas / Lucas: 2007 Hannah / Hanna: Leon: 2008 Hannah / Hanna: Leon: 2009 Mia: Leon: 2010 Mia: Leon: 2011 Mia: Ben: 2012 Mia: Ben: 2013 Mia: Ben: 2014 Emma: Ben: 2015 Mia: Ben: 2016 Mia: Ben: 2017 Emma: Ben: 2018 Emma: Ben: 2019 Emma: Be Zudem erblickt in diesem Jahrzehnt das soziale Netzwerk Facebook das Licht der Welt. Auch Wikipedia (2001), YouTube (2005) und Twitter (2006) sind Kinder der 2000er. Die Namenstrends der 2000er Jahre . Der gesellschaftliche Wandel macht auch vor Namenstrends nicht Halt. Die Vorliebe zu kurzen, prägnanten Vornamen entspricht dem effizienten Zeitgeist und offenbart sich in den 2000er Jahren.

Beliebteste Vornamen in den USA - Baby-Vornamen

  1. Bei den Jungennamen hat Leon die Spitzenposition von 2001 zurückerobert. Die Popularität von Alexander und Maximilian ist nicht gebrochen, doch etwas zurückgegangen. Die Beliebtheit dieser Vornamen ist außergewöhnlich; seit 1997 stehen sie auf vorderen Plätzen oder ganz oben. Auf den Rängen vier bis sechs behaupteten sich Lukas, Paul und Luca
  2. Seit 30 Jahren publiziert das Bundesamt für Statistik die Vornamen der Neugeborenen. Waren es damals 76 505 Neugeborene, so lag die Anzahl der Geburten 2015 bei 86 559
  3. Und David: ein Klassiker. Eine Analyse der Schweizer Vornamenlandschaft von 1987 bis heute. Emma und Liam sind die neuesten Vornamenhits, Luca und Laura die grössten der letzten dreissig Jahre.
  4. Regional beliebt: Magdalene und Malte In der Beliebtheitsskala auf dem Vormarsch sind Amelie, Emma, Clara, Helene und Luise/Louise sowie Ben, Jakob, Luis/Louis und Noah

Charts: Beliebte Vornamen Top 5. Jungen: Mädchen: 1. Jonas 2. Leon 3. Luca 4. Noah 5. Finn: 1. Mia 2. Emma 3. Sophie 4. Marie 5. Emilia: Top 1000: beliebte Jungennamen; Top 1000: beliebte Mädchennamen; Jetzt Hitlisten wählen oder Vornamen bewerten. Aktuelles Gratis Growing Besteck von Reer! ab einem Einkaufswert von 50 €. mehr. Gewinnspiel: Emil. Jetzt eine Babyflasche Baby Emil. Namen mit k-Laut (Karin, Kathrin, Christine, Christiane, Claudia, Cornelia, Kerstin, Kirsten, Klaus, Carsten, Christian, Christoph, Kai) waren in den 60ern auch sehr beliebt. Bei den Mädchennamen fallen mir Namen mit B als Anfangsbuchstaben (Birgit, Brigitte, Bettina, Britta, Barbara oder Beate) besonders auf Das Standesamt Bochum hat die Favoriten der vergangenen Jahre und sogar Jahrzehnte in seinen Vornamen-Statistiken zusammengestellt. Die beliebtesten Vornamen des Jahres 2020 sind Emilia (21 Mal vergeben) und Noah (21 Mal vergeben) Bekannt und beliebt geworden ist der Name wohl hauptsächlich wegen der berühmten amerikanischen Schauspielerin und UN- Botschafterin Angelina Jolie. Was kaum jemand weiß ist, dass dies nicht ihr Nachname sondern ihr zweiter Vorname ist. Wobei der Name Jolie auch als Nachname nicht unüblich ist. So heißt beispielsweise der Hauptgitarist der Band »Within Temptation« Ruud Jolie. Ihr. Hitliste: Beliebteste Vornamen 2019. Von Patrick Konrad Zuletzt aktualisiert am 27. Juli 2020 *Aktueller Hinweis vom 11.05.2020: Wir haben heute die Trendliste für 2020 veröffentlich! Zur Trendliste.* Auch in diesem Jahr haben wir wieder eine Hitliste der beliebtesten Jungen- und Mädchennamen des Jahres 2019 erstellt. Im Zeitraum vom 1. Januar 2019 bis 30. November 2019 untersuchten wir 186.

Die beliebtesten Vornamen 2006 . 1. Leon 1. Marie 2. Maximilian 2. Sophie/Sofie 3. Alexander 3. Maria 4. Lukas/Lucas 4. Anna, Anne 5. Paul 5. Leoni Der Vorname Alexandra wurde in Deutschland am häufigsten in den 1970er Jahren vergeben; in dieser Zeit erscheint er des Öfteren unter den zwanzig häufigsten weiblichen Vornamen. In Heidelberg taucht er etwa in den Jahren 1972 bis 1974 über 100-mal in den Eintragungen des Standesamts auf und ist damit dort der beliebteste Vorname dieser drei Jahre. [7 Auch Namen unterliegen Trends, was heute als wohlklingend empfunden wird, ging vor 15 oder 20 Jahren gar nicht - und anders herum. Schaut man sich aber die beliebtesten Vornamen der letzten 50 Jahre in Deutschland an, so sieht man, dass viele Namen über Jahre besonders beliebt sind, wie eine große Übersicht der Bild zeigt Hanna und Noah waren 2019 die beliebtesten Babynamen, dahinter folgen Emma und Ben, Mia und Paul Beliebt bleiben internationale Namen. Auf den weiteren Plätzen bei den Mädchen sind übrigens Emma, Sophia, Lina, Ella, Mila, Clara und Lea gelandet. Bei den Jungs haben es noch Finn, Leon.

Die beliebtesten Vornamen des Jahres 200

Hier findest du alles zum Vornamen Aaliyah: Statistik & Beliebtheit Herkunft Bedeutung Namenstag Berühmte Persönlichkeite Vornamen 2011: Das sind die beliebtesten Vornamen bei den Neugeborenen in Deutschland im Geburtsjahrgang 2011

Die beliebtesten Vornamen 2021: Hitlist

Einige sind schon lange in der Top ten, andere sind Neuaufsteiger - lesen Sie, welche Namen in Deutschland am beliebtesten sind. - BabyCente Es folgen Paul und Finn/Fynn. Der beliebteste Mädchenname war wie in den beiden Jahren zuvor Emma, so heißen 1,91 Prozent der Mädchen. Dicht darauf folgen Emilia und Hanna/Hannah. Einen. Beliebteste Vornamen 2007: Marie, Sophie, Leon und Maximilian. Aktualisiert am 15.02.2008-18:16 Zurück zum Artikel 1/2. Bild: picture-alliance/ ZB Die Chance ist groß, dass hier Marie und Leon. Regelmäßig gibt es Auswertungen, welche Vornamen für Mädchen und Jungs besonders beliebt sind. Nun gibt es auch die erste Prognose, was im Jahr 2020 angesagt sein wird. Namensforscher Knud Bielefeld wertet seit 2001 Geburtsstatistiken aus und findet auf diese Weise heraus, welche Vornamen Eltern am liebsten auswählen Beliebte Namen der Vorjahre. Standesamt. Name. Art und Größe. Vornamen 2000 (PDF / 0,04 MB) Vornamen 2001 (PDF / 0,03 MB) Vornamen 2002 (PDF / 0,03 MB) Vornamen 2003 (PDF / 0,03 MB) Vornamen 2004 (PDF / 0,03 MB) Vornamen 2005 (PDF / 0,04 MB) Vornamen 2006 (PDF / 0,03 MB) Vornamen 2007 (PDF / 0,03 MB) Vornamen 2008 (PDF / 0,03 MB) Vornamen 2009 (PDF / 0,03 MB) Vornamen 2010 (PDF / 0,03 MB.

Die beliebtesten Vornamen des Jahres 2013

  1. dest gilt das für Kinder mit
  2. In dieser Hitparade stehen Namen an der Spitze, die über lange Zeit beliebt waren und die in den geburtenstarken Jahrgängen vergeben wurden (z.B. Daniel, Peter, Anna). Aber auch soziokulturelle Werte und konfessionelle Traditionen beeinflussen die Namensgebung stark und schlagen sich in dieser Statistik nieder (z.B. Maria). Methodik. Die Daten stammen aus der Statistik der Bevölkerung und.
  3. Daraufhin folgen Statistiken der Gesellschaft für deutsche Sprache, die die beliebtesten 10 bzw. 30 Vornamen der Jahre 2001-2006 zeigen. Hierbei gilt es zu berücksichtigen, dass die GfdS in ihrer Statistik nicht zwischen Erst- und Zweitnamen unterscheidet, was aber nicht erwähnt wird. Nun folgt eine Erläuterung, wie die CD-ROM zu benutzen ist, rechtliche Informationen zur Namensvergabe und.
Standesamts-Statistik 2014

Namensforschung: Marie und Leon sind die beliebtesten Vornamen

Der beliebteste Jungenvorname in Kassel war im vergangenen Jahr Milan. 30 Neugeborene bekamen diesen Namen. 2018 waren es noch 21 - Rang neun. Ben (28) hielt sich immerhin noch in den Top drei. Aber er weiß genau, welche Vornamen 2018 beliebt waren und dass auch ungewöhnliche Vornamen unter ihnen sind. Emma und Ben sind auch weiterhin die beliebtesten Vornamen in Deutschland. Das geht. Französische Vornamen: Beliebte Mädchennamen 2020 inkl. Bedeutung und Herkunft. Amélie. Dank Die fabelhafte Welt der Amélie erlebt die französische Variante von Amalia/Amelia bzw. Emilia/Emilie ein echtes Revival seit der Erscheinung des Kultfilms mit Audrey Tautou im Jahr 2001. Die Bedeutung des Vornamen Amélie: die Tüchtige, die Vorantreibende. Annabelle. Annabelle setzt sich. Möchtest Du bei der aktuellen Wahl zur Vornamen-Hitliste 2021 mitmachen? Dann stimme jetzt für Deinen Lieblingsnamen ab! Klick dafür auf der Detailseite eines Vornamens einfach auf Abstimmen! Vornamen-Hitlisten von früher bis heute. Liste der aktuell beliebten Vornamen in 2021. Klicke auf eine enstrechende Jahreszahl, um die Hitliste. Beliebteste Vornamen in Linz Die beliebtesten Vornamen des Jahres 2020. In folgenden Rankings werden die beliebtesten ersten Vornamen der neugeborenen Linzerinnen und Linzer des Jahres 2020 in Original-Schreibweise (linke Tabelle) bzw. etymologisch zusammengefasst (rechte Tabelle) dargestellt. Namen gleicher Herkunft werden dabei anhand folgender Liste der Statistik Austria zusammengefasst

Die beliebtesten Vornamen des Jahres 201

Schon seit 2001 veröffentlicht Namensforscher Knud Bielefeld auf beliebte-vornamen.de, welche Babynamen in einem Jahr voraussichtlich besonders boomen werden. Dafür wertet er Geburtsstatistiken aus und kann so sehen, welche Namen am angesagtesten sind. Auch für 2020 hat er wieder eine Prognose erstellt, die die Top 10 der beliebtesten. Und natürlich die Vornamens-Statistik mit den beliebtesten Namen für die neuen Erdenbürger. Inhalt anspringen sind es im Jahr 2019 sogar 4558 gewesen, davon 2350 Jungen und 2208 Mädchen. Zum Vergleich: in den Jahren 2001 bis 2018 lag der Mittelwert der Geburten bei 3735. Die meisten Kinder (466) wurden im Juli beurkundet, die wenigsten im Dezember (305). Geboren wurden sie im Klinikum. Der Herr der Ringe ist eines der erfolgreichsten Fantasy-Universen aller Zeiten. Die Namen der beliebten Charaktere und ihre Bedeutung, erfahrt ihr hier Das Informationsangebot von www.babyclub.de dient ausschließlich Ihrer Information und ersetzt in keinem Fall eine persönliche Beratung, Untersuchung oder Diagnose durch einen approbierten Arzt. Die bereit gestellten Informationen und Inhalte rund um Kinderwunsch, Schwangerschaft, Geburt, Babys erstem Jahr und sonstigen Themen, dienen der allgemeinen, unverbindlichen Unterstützung des. dpa Wiesbaden - Marie und Alexander sind die beliebtesten Vornamen in Deutschland. Das ergab eine Umfrage unter rund 120 Standesämtern. Die Top Ten bei den Mädchen (in Klammern die Platzierung.

Beliebteste Vornamen in England - Baby-VornamenÖsterreichische Vornamen

Die beliebtesten Vornamen Gfd

Die beliebtesten deutschen Vornamen 1998 (1997) Die beliebtesten Vornamen 1998 (1997) Sicher sind Sie inzwischen bei der Gesellschaft für deutsche Sprache Mitglied geworden (0611-99955-0, Fax -30)! Dann kann ich Ihnen ja kurz über deren jüngste Vornamenstatistik berichten Lisa war in den Jahren 1991 und 1993 Deutschlands beliebtester Vorname und gehörte in den Jahren zwischen 1989 und 2002 zu den 10 beliebtesten Vornamen Deutschlands. Von den 1990er Jahren bis 2001 gehörte Lisa zu den Spitzenreitern in Deutschland. Im Jahr 2009 war Lisa auf Platz 26 (Elisabeth: Platz 91) zu finden Anna ist seit Jahren ein Dauerbrenner in der Vornamen-Beliebtheitsskala und belegte 2012 Platz 12 in der Liste der beliebtesten Vornamen für Mädchen. 7 von 19 Casablanca - Ilsa & Ric Seit 30 Jahren publiziert das Bundesamt für Statistik die Vornamen der Neugeborenen. Waren es damals 76 505 Neugeborene, so lag die Anzahl der Geburten 2015 bei 86 559

Beliebteste Vornamen in England - Baby-Vornamen

Die 200 häufigsten Nachnamen in Deutschland und ihre Bedeutung. Platz 1 - 10 Max und Anna: Münchens beliebteste Vornamen Maximilian ist nicht zu stoppen - seit 17 Jahren ist er der beliebteste Vorname bei Neugeborenen. Auch Sophie und Felix liegen gut im Rennen, Mathilda. Joe - durchaus bekannt, aber dennoch etwas Besonderes :-) Ein Junge mit dem Namen Joe hat gute Chancen, auf seiner Schule der einzige mit diesem Namen zu sein. Nicht einmal ein Promille aller in Deutschland geborenen Jungen werden Joe genannt. Tatsächlich erhalten derzeit von 10.000 Jungen nur ungefähr 2 diesen Namen Die Liste der beliebtesten Vornamen wurde für 2020 wieder erstellt. In den beiden Jahren davor hatte die Stadtverwaltung sie nicht herausgegeben. 2017 nannten Eltern ihre Töchter gerne Emily, Hanna, Sophia oder Amelie. Viele Jungen wurden auf den Namen Ben, Leonard, Lukas und Fin getauft. Geburtsort: Kamen. Kamen als Geburtsort stirbt nicht ganz aus. Seit dem Aus der Gynäkologie an der. Auch viele Orte, Flüsse und sogar ein Auto (Daihatsu Mira) tragen diesen Namen. In Deutschland wird er seit den frühen Achtzigern in nennenswerten Zahlen an neugeborene Babys gegeben. Ab 2001 erlebte er einen anhaltenden Aufschwung. Seit dem findet man ihn regelmäßig in den Top 100 der beliebtesten Babynamen

Beliebteste vornamen österreich 2001 — alles zu

Herkunft und Bedeutung. Der Vorname stammt vom griechischen Λέων (Transliteration: Léon) und bedeutet Löwe.. Der Name ist vor allem in Griechenland, Spanien und Frankreich verbreitet. In Deutschland wurde er bis Anfang der 1990er Jahre wenig vergeben, stieg dann aber in kurzer Zeit zu einem der beliebtesten Vornamen auf. Von 1999 bis 2010 war Leon durchgehend unter den zehn am. Im 20. Jahrhundert wurde Jörg immer beliebter und war in den 1960er Jahren auch immer wieder in den deutschen Vornamen-Hitlisten zu finden. Doch seit den 80er Jahren wurde der Name immer seltener. Die derzeit beliebtesten Namen der Besucher von Baby-Vornamen.de findest Du in unseren Vornamencharts. Hier die aktuellen Top 3: Jungen. Fynn (21607 Stimmen) Luca (21051 Stimmen) Paul (20249 Stimmen) Mädchen. Michaela (31369 Stimmen) Carolin (30298 Stimmen) Gesine (29588 Stimmen) Weitere Hitlisten und Trends findest Du in den offiziellen Vornamenstatistiken. Wirf außerdem einen Blick in die. Sophia (griechisch Σοφία Weisheit) ist ein weiblicher Vorname. Ursprünglich bezeichnet er die Tugend oder göttliche Weisheit, später trugen diverse Heilige diesen Namen. Namenshäufigkeit. Die Namensvariante Sophia/Sophie wird seit 1995 sehr häufig vergeben. Seit 1997 ist der Name durchgehend bei den fünf am häufigsten vergebenen weiblichen Vornamen in Deutschland anzutreffen. Jungennamen gesucht? In den babyclub.de Vornamen Chars findet ihr über 7.500 Vornamen für Jungen. Erfahrt außerdem mehr zu Namensherkunft, Bedeutung und mehr

Beliebteste Vornamen in Österreich - Baby-Vornamen

Die derzeit beliebtesten Namen der Besucher von Baby-Vornamen.de findest Du in unseren Vornamencharts. Hier die aktuellen Top 3: Jungen. Fynn (21618 Stimmen) Luca (21061 Stimmen) Paul (20252 Stimmen) Mädchen. Michaela (31371 Stimmen) Carolin (30298 Stimmen) Gesine (29589 Stimmen) Weitere Hitlisten und Trends findest Du in den offiziellen Vornamenstatistiken. Wirf außerdem einen Blick in die. Die Vorname.com-User haben gewählt und das Ergebnis ist überraschend: Nach Platz 10 im Vorjahr ist Lina der beliebteste Mädchenname des Jahres 2016. Auf den weiteren Plätzen folgen Anna und Laura, die ihre Spitzenposition aus 2015 damit eingebüßt hat. Emma, im Vorjahr noch auf Rang 4 platziert, verliert viele Positionen und kommt lediglich auf Platz 22 Zahlreiche Listen beliebter Namen für Mädchen belegen, dass Anna in jeder Generation seine Fans hat. Kein Wunder, denn der Name ist international beliebt - und aussprechbar. Ob in deutsch- oder englischsprachigen Ländern, in den Niederlanden oder Italien, in skandinavischen oder slawischen Ländern: Anna ist weltweit bekannt. Wenig überraschend, dass Anna schon von The Beatles und Herbert. Die beliebtesten Vornamen für Mädchen 2019 . In den ersten drei Monaten des Jahres gab es wenig Veränderungen bei den Top Ten der beliebtesten Namen für Mädchen. Emma; Mia (+1) Hannah/Hanna.

  • Best sci fi movies 2016.
  • Kresse beobachten Grundschule.
  • Rasenwalze kaufen.
  • Plakat Überschrift Ideen.
  • Lebensmittel online bestellen Luxemburg.
  • Ladekabel iPhone 7 kurz.
  • Rechtsgrundlage Werbung.
  • Intuition Duden.
  • Wie geht man mit Verleumdungen um.
  • Yogatherapie Ausbildung Berlin.
  • Sicherungsring ohne Ösen entfernen.
  • Sonstige Leistung 3a UStG.
  • Dragon Age: Origins Arkaner Krieger.
  • Verfahrensanweisung Vorlage Word kostenlos.
  • Varia Küchen Erfahrungen.
  • Ff8 Siren.
  • Hotel am Kurpark Bad Hersfeld.
  • Michelin Pilot Sport 5.
  • ALDI Elektrorasierer.
  • Fuji Jari kaufen.
  • Alte Schriftgröße Kreuzworträtsel.
  • Beton Textur Photoshop.
  • Lol stats euw.
  • CARE Österreich Spendenkonto.
  • Clusteranalyse.
  • Arbeitsinspektorat für Bauarbeiten.
  • Feuerstelle Garten mit Sitzgelegenheit selber bauen.
  • Jobs für Mütter.
  • Pull Hook Ursache.
  • Spermatest beim Urologen Ablauf.
  • Betriebskostenabrechnung Steuer.
  • Sigma Custom Guitars.
  • FIFA 17 Jugendakademie beste Spieler.
  • Schreibtischaufsatz höhenverstellbar 2 Monitore.
  • Namen Aramäisch übersetzen.
  • Studentische Hilfskraft Bielefeld.
  • Gehirn in Roboter transplantieren.
  • Buch greuter blog.
  • Heinrich Böll Stiftung Bildungsurlaub 2020.
  • Haus kaufen Neuzeug REMAX.
  • Bienenstand at.